Der Anschlag auf „Charlie Hebdo“ als Klausur?

Der Anschlag in Paris als Anschlag nicht nur auf die Getöteten, sondern auch auf den Wert der Meinungsfreiheit, muss natürlich Thema im Politik und Gesellschaftsunterricht sein. Kann er aber auch Gegenstand einer Klausur sein?

Ich will es mal versuchen, ob den SchülerInnen eine Analyse einer Karikatur und die Stellungnahme zu AfD und Pegida Äußerungen und dem Aufruf von Innenminister de Meziere gelingt. Ich werde berichten.

Klausur2 Anschlag auf Charlie Hebdo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s